Finaleinzug leider verpasst!

Unsere Jungs mussten sich am Freitag im 2ten Halbfinalspiel in Huben gegen den EC Virgen leider mit 3:4 geschlagen geben.


Wer dabei war, konnte ein sehr schnelles, spannendes und faires Spiel miterleben. Auch ein 3 Tore Rückstand konnte die Mannschaft nicht aus der Fassung bringen. Es wurde weiter gekämpft. Doch leider blieben viele Chancen ungenutzt. Somit mussten wir uns mit einer 3:4 Niederlage aus den Playoffs verabschieden.


Mir bleibt nur eines übrig: mich bei der gesamten Mannschaft für eine durchaus sehr positive Saison zu bedanken!


Danke auch für eine super Kameradschaft und den tollen Zusammenhalt in der Mannschaft. Ich bin stolz, zu dieser ECF Familie gehören zu dürfen.


Danke auch an alle Sponsoren, den Helferinnen und Helfern in der Kantine, bei der Zeitnehmung, bei den Nachwuchsbetreuern und bei den Betreuern und dem Trainerteam.


Ein besonderes Dankeschön an unseren Sam für die Unterstützung.


Danke auch an Gernot „Schnute“ Pöcher und den Fan’s für die lautstarke Unterstützung bei den Spielen.


Wir werden uns sicherlich demnächst noch auf einer gebührenden Abschlussfeier treffen, wo wir die abgelaufene Saison etwas Revue passieren lassen können.


Dem EC Virgen wünsche ich für das Finale alles Gute und möchte mich noch für ein spannendes Halbfinale bedanken. Also bis demnächst...Euer stolzer OBI


Ford
Teramex
ECF
  • Facebook
  • Instagram
pizzeria la strada

Copyright 2019 by EC Watterkotte Feld am See

waterkotte
Create-Sports