Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Spielberichte / Saison 2018/19 / ECFI / Leider keine Punkte im zweiten Heimspiel

Sektionen

Leider keine Punkte im zweiten Heimspiel

Mit einem etwas dezimierten Kader ging unserer Mannschaft am Freitag gegen den ELV Zauchen in den Ring.

Nach einem sehr ausgeglichenen und anstrengenden ersten Drittel (Pausenstand 1:1), wurde es im zweiten Drittel etwas ruppiger. Unsere Jungs konnten in dieser Phase eine 5 zu 3 Überlegenheit und auch zwei weitere Überzahlspiele leider nicht nutzen. Es wurden sogar drei Gegentore kassiert. Mit einem 2:4 Rückstand ging es ein zweites Mal in die Kabine.

Im letzten Drittel wollten unsere Jungs das Spiel noch einmal drehen. Durch zu viele Eigenfehler wurde diese Vorhaben leider nicht belohnt. Auch als bei einem Spielstand von 2:6 ein Umschwung sichtbar gewesen ist, hat es diesmal leider nicht gereicht, um zumindest den Ausgleichstreffer noch zu erzielen. Endstand 5:6.

Kopf hoch Jungs, ihr habt trotzdem eine super Leistung abgeliefert. Gratulation hier unserem Neuzugang Andreas Brugger zu seinem ersten Saisontor.

Der ECF bedankt sich bei Landtechnik Modl Martin für die Unterstützung.

Landtechnik Modl