Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Spielberichte / Saison 2018/19 / ECFI / Ein hart erkämpfter Sieg

Sektionen

Ein hart erkämpfter Sieg

Die Rückrunde im Grunddurchgang startete gestern zu Hause gegen die Ultras aus Spittal. Nachdem die letzten Spiele nicht so gut gelaufen sind, standen jetzt die Zeichen auf Angriff. Schon von Anfang an kamen unsere Boys besser ins Spiel. Waren aggressiver und man konnte sehen, dass jeder, am Eis, dieses Spiel gewinnen wollte. Jedoch musste unser Mannschaft in der 7 Minute das 0:1 und in der 15 Minute das 0:2 hinnehmen. Viele Chancen wurden wieder nicht verwertet. Doch unsere Nr.15 Palle „Miguz“ Michael traf noch im gleichen Drittel zum 1:2.

Nach einem torlosen aber sehr spannenden zweiten Drittel, ging es nun in das entscheidende letzte Drittel. Nun wurde die Gangart auf beiden Seiten etwas ruppiger. Man hatte das Gefühl, dass die Schiedsrichter diese Partie teilweise nicht im Griff hatten. Viele Strafen wurden genommen. Endlich nach 43.59 Spielminuten, gelang unserer Nr.98 Tschuitz Dominik der, mehr als verdiente, Ausgleich. Als dann unser „Miguz", im Powerplay, den Führungstreffer erzielte, stand die Nockhalle auf dem Kopf. Jetzt wurde es noch spannender. Unsere Jungs steckten noch ein Unterzahlspiel (3 gegen 5) locker weg. Konnten aber gleich darauf eine 5 zu 3 Überzahl nicht nutzen. So liefen die letzten Spielminuten teilweise aus dem Ruder. Trotzdem konnten unsere Jungs das Ergebnis von 3:2 über die Spielzeit bringen. Gratulation hier an die gesamte Mannschaft und an das Trainerteam.

Großer Wehmutstropfen ist, das sich Marcel Oberriesser in den letzten Sekunden dieses Spieles sehr schwer, nach einem Check von hinten, an der Schulter verletzt hat und somit für die restliche Saison ausfällt. Gute Besserung an dieser Stelle.

Schon am Sonntag steht das nächste Spiel auswärts gegen das Carinthian Team auf dem Spielplan

Zum Spieler des Abends, beim heutigen 3:2 Sieg des ECF gegen die Ultras Spittal/Drau, wurde unser Geburtstagskind Lukas Erlacher. Sponsor des Abends war heute unsere Viezebürgermeisterin Michaela Oberlassnig.

Spieler des Abends gegen die Ultras