Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Spielberichte / Saison 2017/18 / Kantersieg im ersten Meisterschaftspiel

Sektionen

Kantersieg im ersten Meisterschaftspiel

Am Samstag den 02. Dezember bestritt unsere Kampfmannschaft das erste Meisterschaftsspiel der Saison 2017/18 (AHC Division 2 Mitte) gegen den EC Arnoldstein.

Vor dem Anpfiff, wurden der Mannschaft die neuen Dressen, offiziell, übergeben. Melanie Modl, Hannes Moser und Michael Moser waren bei der Übergabe anwesend. Einen großen Dank an alle Sponsoren für die großzügige Unterstützung! Rainer Armin Fa.Teramex und Maier Andreas konnten bei der Übergabe leider nicht dabei sein.

Geehrt wurde auch noch Emmerich Zammernig für die langjährige Unterstützung. Gernot Pöcher, als Obmann des Fanclubs die Horde, wurde nachträglich zu seinem Geburtstag ein neues Dress übergeben.

Jetzt gings los! Mit einem 11:0 wurden die Gegner regelrecht überrollt. In den ersten beiden Dritteln waren unsere Jungs noch etwas zurückhaltend und gingen mit einem 4:0 in die zweite Pause. Im letzten Drittel war unsere Tormaschine dann so richtig in Fahrt und erhöhte auf den Endstand von 11:0.

Torschützen: Rainer Kleinfercher 2x , Raphael Tschuitz 2x, Michael Palle 2x, David Pontasch, Sandro Moser, Johann Palle, Lukas Erlacher und Robert Steinwender.

Gratulation an die gesamte Mannschaft, besonders aber an Michael Ofner, der sein erstes "Shut out" in dieser Saison feiern konnte und auch zum Spieler des Abends gewählt wurde.

Sponsor des Abends war KFZ Krug aus Radenthein. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Marco und Bernd für die Unterstützung.

KFZ Krug

Nachwuchinformation

Auch unser Nachwuchs kann auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Unsere U12 Mannschaft konnte am Sonntag in Lienz einen 4:2 Rückstand in einen 4:7 Sieg umwandeln. Danke hier an das gesamte Betreuerteam rund um Erlacher Christian und Rainer Kleinfercher.

Unsere kleinsten haben an einem Learn to Play Turnier in Klagenfurt teilgenommen und haben hier ihr Können unter beweis gestellt. Hier waren Anja List und Bernd Strasser als Betreuer dabei.

Bis demnächst in der Eishalle euer OBI.