Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Spielberichte / Saison 2017/18 / ECF II / ECD / Souveräner Auswärtssieg in Paternion

Sektionen

Souveräner Auswärtssieg in Paternion

EC Tigers Paternion II : SG Döbriach/Feld am See 3:8 (1:2, 0:3, 2:3)

Tore: Ausserwinkler, Kronawetter, Baumgartner bzw. Perauer 4, Pertl, Strasser, Bair, Tschuitz

Gegen das Farmteam des EC Paternion ließ die Spielgemeinschaft nichts anbrennen, drei wichtige Punkte wurden eingefahren.

Erstmals heuer im Line-up mit dabei "Jolly-Joker" Thomas Pertl. Auf der Gegenseite führt ein alter Bekannter das Farmteam der Tigers an: Franz Unterlercher, langjähriger ECD-Spieler, schnürt heuer die Eisschuhe für die Paternioner. Das 1. Drittel ist vom Ergebnis her noch relativ ausgeglichen, nach knapp 7 Minuten liegt die SG mit 2:1 in Front. Torschützen für unser Team: Perauer Gert und Pertl Thomas.

Das 2. Drittel kann die SG mit 3:0 für sich entscheiden und somit die Weichen auf Sieg stellen. Das Team zeigt phasenweise sehr attraktives Eishockey und eine geschlossene Mannschaftsleistung, gestützt auf einen souveränen Michael Ofner im Tor. Pausenstand nach 40 Minuten: 1:5

Der letzte Abschnitt wird dann doch noch einmal spannend, nach 2 Toren der Paternioner steht's plötzlich nur mehr 3:5. In den letzten 10 Minuten legt unser Team nochmals entscheidend zu und erzielt 3 weitere Tore zum schlussendlich souveränen 3:8 Auswärtssieg. Überragend an diesem Abend Perauer Gert mit insgesamt 4 Treffern!