Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Startseite / Spielberichte / Saison 2017/18 / ECF I / Sieg gegen Arnoldstein

Sektionen

Sieg gegen Arnoldstein

Hart erkämpfter Sieg in Arnoldstein

Gestern reisten unsere Jungs zum Auswärtsspiel nach Arnoldstein an. Es wurde ein perfekt präpariertes Eis Oval vorgefunden.

Mit zwei Linien im Gebäck war klar, dass es hier sicherlich nicht einfach werden würde. Etwas Nebel machte es den beiden Mannschaften auch nicht leichter.

Trotz Überlegenheit des ECF, ging es mit einem 1:1 in die erste Drittelpause.

Im zweiten Drittel hatte es den Anschein, dass der Puck den Weg ins gegnerische Tor nicht und nicht finden wollte. Bis schließlich unser Top Verteidiger Sandro Moser mit einem Weitschuss aus dem eigenen Drittel den gegnerischen Tormann überraschte. Mit dieser Führung wurde dieses Drittel auch beendet.

Im letzten Drittel annähernd das gleiche Bild. Einige Strafen auf beiden Seiten, wobei der EC Arnoldstein eine 5:3 Überlegenheit in der achtundvierzigsten Spielminute zum Glück nicht nutzen konnte. In Spielminute 58 endlich die Erlösung zum 1:3 durch unsere Nr.15 Michael Palle. Und eine Minute später wieder die Nr.15 zum Endstand von 1:4. Gratulation an die gesamte Mannschaft zu diesem enormen Kampfgeist, der wieder zu einem Erfolg geführt hat. Hoffe, dass die kranken und verletzten Spieler bald wider dabei sein können und wünsche auf diesem Wege gute Besserung.

Eine Antriebshilfe für unsere Mannschaft ist sicherlich auch der Fanclub „die Horde“ der wieder mit ca. 50 Fans lautstark dabei war.

Danke für dieses spannende Spiel und bis demnächst wieder in der Eishalle euer OBI.

Tore und Assists für den ECF:

Minute

Stand

Torschütze

Assist

Assist

05:14

0:1

Kleinfercher R. (94)

Klammer G. (16)

 

21:48

1:2

Moser S. (21)

Kleinfercher R. (94)

 

57:40

1:3

Palle M. (15)

Moser S. (21)

Tschuitz D. (98)

58:43

1:4

Palle M. (15)

Tschernutter M. (19)

Klammer G. (16)